Warum benötigen
Sie GAP24?


Wie entsteht
das GAP?


Weitere
ungeplante Kosten


Schäden und Statistik

Die wichtigsten Highlights auf einem Blick!


GAP24 ist eine Stand-alone-Versicherung. Sie wird zusätzlich zur bestehenden KFZ-Versicherung abgeschlossen.

Sie zahlen nur einen Beitrag für die Dauer des Vertrags und nicht - wie sonst üblich - einen jährlichen Zuschlag, der oftmals sogar noch verlangt wird, wenn kein Risiko mehr besteht.

Sie können während der Vetragslaufzeit die KFZ-Versicherung wechseln - bleiben also flexibel und unabhängig.

GAP24 schließt im Falle eines Totalschadens die Lücke zwischen dem Zeitwert Ihres Fahrzeugs und den bestehenden Forderungen aus dem Leasing- oder Finanzierungsvertrag.
GAP24 übernimmt den nicht verbrauchten Teil der Anzahlung, der sonst verloren wäre.

Zudem übernimmt GAP24 notwendige Bergungskosten, Reise und Übernachtungskosten, sowie die Kosten für ein Ersatzfahrzeug bis zu 10% des Finanzierungswertes, mindestens jedoch bis 5.000 €.

GAP24 übermnimmt auch die Selbstbeteiligung im Total- schadenfall mit max. 1.000 €.

Wir versichern auch Fahrzeuge, die finanziert und nicht geleast wurden.

Mit GAP24 zahlen Sie nur für den Zeitraum, indem Sie ein GAP-Risiko haben. Und das zu einem günstigen Preis und einem deutlich besseren Versicherungsschutz, wie unser Vergleich Zeigt:
Leistungsumfang herkömmliche
KFZ-Versicherung
KFZ-Versicherung mit
GAP-Deckung
KFZ-Versicherung mit
Neuwertdeckung
GAP24
GAP für Leasingverträge gegen Zuschlag
GAP für Mietkauf
GAP für Finanzierungen
zusätzliche Bergungskosten gegen Zuschlag gegen Zuschlag
Reisekosten gegen Zuschlag gegen Zuschlag
Anzahlung
leistet bei Haftpflichtschäden gegen Zuschlag
Ersatzfahrzeug bei Neufahrzeugen
Erstattung der Selbstbeteiligung bis 1000€


GAP-RECHNER Erhalten Sie mit wenigen Klicks Ihre GAP-Versicherung


Informationen zum Herunterladen und Nachlesen


GAP24 Highlights Broschüre (PDF)


GAP24 für Ihr Gewerbe (PDF)


GAP24 - jetzt neu - Photovoltaik (PDF)


GAP24 Produktinformationsblatt (PDF)


GAP24 AGBs (PDF)


Häufige Fragen: Wir informieren Sie lückenlos!


Wird der Beitrag wie bei meiner KFZ-Versicherung jedes Jahr fällig?

Nein, mit Zahlung des Einmalbeitrages ist die komplette Laufzeit Ihres Finanzierungs- oder Leasingvertrages gegen das GAP-Risiko abgesichert.

Muss ich meine bisherige Kfz-Versicherung kündigen?

Nein. Ihre bisherige Kfz-Versicherung kann bestehen bleiben. Die GAP-Versicherung ist eine sogenannte stand-alone- Versicherung.

Ersetzt die GAP-Versicherung meine Kfz-Versicherung?

Nein. Die GAP-Versicherung sichert Ihre Finanzierung bzw. Ihren Leasingvertrag ab. Sie ersetzt keine KFZ-Versicherung.

Was passiert, wenn mein Leasing- oder Finanzierungsvertrag verlängert wird?

In diesem Fall verlängert sich automatisch die GAP- Versicherung ohne Mehrbeitrag. Eine Meldung ist nicht erforderlich.

Was passiert, wenn mein Leasing- oder Finanzierungsvertrag vorzeitig beendet wird?

In diesem Fall endet auch die GAP- Versicherung. Es wird jedoch kein Beitrag erstattet, da es sich um einen einmaligen Risikobeitrag handelt. Eine Meldung der vorzeitigen Beendigung ist übrigens nicht erforderlich. ...mehr

Muss ich die GAP-Versicherung zum Ablauf kündigen?

Nein. Sie ist an den Leasing-/Finanzierungsvertrag gekoppelt und endet automatisch mit ihm.

Meine Kfz-Versicherung erstattet mir den Neuwert innerhalb des ersten Jahres oder der ersten beiden Jahre. Wozu benötige ich dann eine GAP-Versicherung? ...mehr

Der Ablösebetrag liegt nach der Zulassung meist über 110%. Im Schadenfall möchte die Leasinggesell- schaft oder Bank dann 10% mehr, als die Kfz-Versicherung bezahlt. Da kommen schnell ein paar Tausend Euro zusammen. ...mehr

Meine Kfz-Versicherung übernimmt das GAP-Risiko. Wozu benötige ich dann eine GAP-Versicherung?

Viele Kfz-GAP-Versicherungen übernehmen ausschließlich nur das GAP-Risiko bei Leasing oder begrenzen die Summe der Entschädigung auf z.B. 15% des Wiederbeschaffungswerts. Bei einem Haftpflichtschaden müssen Sie Ihre eigene Kaskoversicherung in Anspruch nehmen und werden in der SFR-Klasse zurück versetzt. Außerdem müssen Sie Ihre Selbstbeteiligung selber tragen. Eine Anzahlung berücksichtigt die Kfz-gap-Versicherung nicht und bei einer Finanzierung leistet sie gar nicht. Ferner zahlen Sie jedes Jahr einen Zuschlag in der Kfz-Versicherung, selbst wenn Sie gar kein GAP-Risiko mehr haben. Unsere GAP-Versicherung ist so kalkuliert, dass der Beitrag nur für die Dauer des Risikos berechnet wird. ...mehr

Ich möchte eine Sattelzugmaschine und einen Sattelauflieger in einem Vertrag versichern. Geht das?

Nein. Jedes Fahrzeug und jede Finanzierung werden separat betrachtet und berechnet. Sonst würde die Versicherung im Falle eines Totalschadens an dem Auflieger auch für die Sattelzugmaschine enden. ...mehr

Ich habe einen LKW bestellt, der aus einem Fahrgestell und einen Aufbau besteht. Muss ich die separat versichern?

Nein. In diesem Fall benötigen Sie nur eine GAP-Versicherung.

Mein Leasing- oder Finanzierungsvertrag läuft schon lange. Kann ich die GAP- Versicherung auch nachträglich beantragen?

Ja. Die GAP-Versicherung kann man auch bei bereits laufenden Leasing- und Finanzierungsverträgen beantragen.

Mein Fahrzeug wurde gewandelt. Kann ich die GAP- Versicherung übernehmen?

Sofern nur Ihr Fahrzeug gewandelt wurde, der Leasing-/ oder Finanzierungsvertrag aber unverändert läuft, kann die GAP- Versicherung bestehen bleiben. In diesem Fall benötigen wir jedoch eine Benachrichtigung. ...mehr

Ich habe mein finanziertes Fahrzeug verkauft. Kann ich die GAP- Versicherung übertragen?

Nein. Bei finanzierten Fahrzeugen kann die GAP- Versicherung nicht übertragen werden.

Wie lange läuft die GAP-Versicherung?

Die GAP-Versicherung ist an Ihren Finanzierungsvertrag gekoppelt. Der Versicherungsschutz endet automatisch mit Ablauf der Finanzierung.

 

Kontakt Sie haben weitere Fragen, oder möchten sich für das Partnerportal registrieren?



Impressum AGB Widerrufsbelehrung